Über mich

Hundetrainer Andreas Sawallisch

Zertifizierter Verhaltenstherapeut und Hundetrainer in Wernigerode Mein Erfolgsrezept bei der Hundeerziehung ist die nonverbale Kommunikation. Des Weiteren bin ich bestrebt, fehlerfreies Training über positive Triebbefriedigung zu festigen. Ich sehe jeden Teilnehmer, Mensch wie Hund, als Individuum mit ganz speziellen Eigenschaften. Um dem gerecht zu werden, trainieren wir im Rahmen der Hundeschule in Kleingruppen von 4 bis höchstens 6 Mensch-Hunde-Teams. Nur so kann ein individuelles, auf Sie abgestimmtes Lernen garantiert werden.

Hundeerziehung ist Beziehungsarbeit

Meine Philosophie Ich freue mich, dass Sie sich für die gewaltfreie und artgerechte Hundeerziehung interessieren. Die Qualität einer Mensch-Hund-Beziehung definiert sich in jedem Moment des Zusammenlebens. Die Harmonie innerhalb eines Teams wird durch das gegenseitige Verständnis, das Einhalten festgelegter Regeln und das gemeinsame Handeln, gefestigt. Das gelingt nur wenn Sie bereit sind veraltete Ansichten hinter sich zu lassen. Ich arbeite gewaltfrei, ohne den Hund zu unterwerfen, ohne Schläge oder Zwicken, ohne jegliche Hilfsmittel wie Stachel, Würger oder Elektrohalsband, auch der altbewährte Leinenruck bleibt bei mir aus. Wenn Sie an dieser Art der Hundeerziehung interessierte sind, dann sind Sie hier richtig.
Erfahren Sie mehr zum Thema Hundeerziehung Hundeerziehung ist keine Zauberei, es ist das Ergebnis genauer Beobachtung und konsequenten Handelns. Einige Kniffe in der Hundeerziehung erfahren Sie hier. 

Wie ich arbeite

Hundeschule im Harz

Die gewaltfreie und artgerechte
Herzlich willkommen im
Lernen Sie mehr……

Hundeerziehung ist Beziehungsarbeit.

Lassen Sie uns noch heute damit beginnen.

3 Basics der Welpenerziehung 5 Beziehungstipps für Sie und Ihren Hund 3 1x1 der Hundeerziehung Was tun, wenn der Hund an der Leine zieht
 
KONTAK e: info@hundezentrum-harz.de  f: 0160 90228275
TEILEN & FOLGEN
ADRESSE Hundezentrum Harz Andreas Sawallisch Charlottenlust 38855 Wernigerode
ANFAHRT
  IG IG

Hundetrainer Andreas

Sawallisch

Zertifizierter Verhaltenstherapeut und Hundetrainer in Wernigerode Mein Erfolgsrezept bei der Hundeerziehung ist die nonverbale Kommunikation. Des Weiteren bin ich bestrebt, fehlerfreies Training über positive Triebbefriedigung zu festigen. Ich sehe jeden Teilnehmer, Mensch wie Hund, als Individuum mit ganz speziellen Eigenschaften. Um dem gerecht zu werden, trainieren wir im Rahmen der Hundeschule in Kleingruppen von 4 bis höchstens 6 Mensch-Hunde-Teams. Nur so kann ein individuelles, auf Sie abgestimmtes Lernen garantiert werden.

Hundeerziehung ist

Beziehungsarbeit

Meine Philosophie Ich freue mich, dass Sie sich für die gewaltfreie und artgerechte Hundeerziehung interessieren. Die Qualität einer Mensch-Hund-Beziehung definiert sich in jedem Moment des Zusammenlebens. Die Harmonie innerhalb eines Teams wird durch das gegenseitige Verständnis, das Einhalten festgelegter Regeln und das gemeinsame Handeln, gefestigt. Das gelingt nur wenn Sie bereit sind veraltete Ansichten hinter sich zu lassen. Ich arbeite gewaltfrei, ohne den Hund zu unterwerfen, ohne Schläge oder Zwicken, ohne jegliche Hilfsmittel wie Stachel, Würger oder Elektrohalsband, auch der altbewährte Leinenruck bleibt bei mir aus. Wenn Sie an dieser Art der Hundeerziehung interessierte sind, dann sind Sie hier richtig.
Erfahren Sie mehr zum Thema Hundeerziehung Hundeerziehung ist keine Zauberei, es ist das Ergebnis genauer Beobachtung und konsequenten Handelns. Einige Kniffe in der Hundeerziehung erfahren Sie hier. 

Über mich

Wie ich arbeite

Hundeerziehung ist

Beziehungsarbeit.

Lassen Sie uns

noch heute damit

beginnen.

ANFAHRT
TEILEN & FOLGEN
ADRESSE Hundezentrum Harz Andreas Sawallisch Charlottenlust 38855 Wernigerode
KONTAKT e: info@hundezentrum- harz.de f: 0160 90228275
3 Basics der Welpenerziehung Beziehungstipps für Sie und Ihren Hund 3 1x1 der Hundeerziehung Was tun, wenn der Hund an der Leine zieht
    IG IG
Hundezentrum Harz